Bezirk Schwende

Primarschule

Primarschule

Die Schule Schwende boomt! Kämpfen andere Landschulgemeinden um ihre Existenz, freuen wir uns in Schwende aktuell über stetig wachsende Schülerzahlen. Dennoch sind wir eine Primarschule, in der jeder jeden kennt und ein grosser Zusammenhalt untereinander spürbar ist.

Wir sind nahe bei der Natur. Bei uns hört und sieht man vom Unterrichtszimmer aus schon mal einen Alpaufzug und ab und an weht ein «würziges» Düftchen durch das Schulhaus, wenn auf den umliegenden Bauernhöfen «bschöttet» wird. Die Schule Schwende ist das letzte Schulhaus vor dem Seealpsee und unsere Schüler geniessen von jedem Klassenzimmer aus eine einmalige Aussicht in den Alpstein.

Schule Schwende

Schule Schwende

Die Kinder besuchen die Primarschule in Schwende während sechs Jahren. Dabei wird den Kindern die Grundausbildung vermittelt. Anschliessend erfolgt der Übertritt an die Oberstufe. Den Oberstufenunterricht (Realschule, Sekundarschule oder Gymnasium) besuchen unsere Kinder in Appenzell.

Das altersdurchmischte Lernen ist uns ein grosses Anliegen. Nebst dem altersdurchmischten Doppelklassenunterricht führen wir immer wieder klassenübergreifende Projekte durch (z.B. Sporttag, Räbeliechtli-Schnitzen, Themenwoche, etc.). Dabei wird in neu gebildeten Gruppen vom Kindergarten bis zur 6. Klasse gearbeitet.

Hinter dieser Form des Unterrichts steht die Überzeugung, dass Kinder – wie auch im Leben ausserhalb der Schule - von- und miteinander lernen.

Schule Schwende
Schulhausstrasse 14
9057 Schwende
info@schule-schwende.ch
071 799 11 78
Impressum