Bezirk Schwende

Auf der Schulreise :-)

Auf der Schulreise :-)

Am 5. Juni 2018 ging es bei sonnigem Wetter ab auf die Schulreise. Von Schlatt aus wanderten wir auf dem ,,Pfeff ond Lischt''-Weg, bei welchem wir unter anderem ein lustiges Schlauchtelefon, ein Holzstamminstrument sowie eine Hängebrücke entdecken konnten.

Dann ging es die ,,Hölle'' rauf zur Burgruine Clanx und zur wohlverdienten Bratwurst.

Im Plättli an der Sitter wagten wir einen Sprung ins kühle Wasser, bauten Steinmauern und zauberten schöne Frisuren. Danach ging es quer durch Appenzell zu Frau Kölbener nach Hause, wo alle ein (oder manche sogar zwei ;-) ) Glacé bekamen.

Mit dem grossen Regenbogentuch spielten wir dann noch ,,Katz und Maus''.

Wie jede Schulreise ging auch diese leider irgendwann zu Ende und so kehrten wir mit dem Zug am Schluss zufrieden, aber auch etwas müde ins Weissbad zurück.

 

Kubb

Kubb

Kubb ist ein Geschicklichkeitsspiel. Es kommt vom Norden. Darum nennt man es auch Schwedenschach. Es symbolisiert eine Schlacht, in der zwei verfeindete Gruppen für ihren König kämpfen.

Post

Post

Passend zu unserem Thema besuchten wir die Post in Appenzell. Frau Meier und Herr Trütsch zeigten uns die Räume der Post und verrmittelten uns viel Wissenswertes über die Post. 

      -ca. 7000 Briefe werden in Appenzell pro Tag verteilt

      -1849 wurde die Bundespost gegründet

      - In der Schweiz hat es 2242 Postautos.

 

 

 

 

 

Landart

Landart

 

Die Erstklässler nutzten das Frühlingswetter, um mit Landart künstlerisch tätig zu sein.

 

 

 

Skifahren am Horn

Skifahren am Horn

Die Erst-und Zweitklässler nutzten die guten Schneeverhältnisse, um am Horn Skifahren zu gehen.

Es ist schon toll, dass der Skilift neben dem Schulhaus ist.

 

 

 

 

 

Ab auf die Langlaufski!

Ab auf die Langlaufski!

Bei bestem Wetter und Schnee wagten wir uns in Gonten auf die Loipe. Viele Kinder standen zum ersten Mal auf den dünnen Langlaufski. Trotz wackligen Beinen und kleinen Stürzen machten aber alle munter mit. Nach dem gemeinsamen Einwärmen ging es dann richtig los: Jeder machte sich in seinem eigenen Tempo auf den Weg. Nach einer grossen Runde auf der Loipe gab es im ,,Langlaufhöttli'' feinen Punsch.

In der Weihnachtsbäckerei

In der Weihnachtsbäckerei

Am Samichlaustag waren die 1./2. Klässler in der neuen Schulküche besonders fleissig: Feine Grittibänzmänner und Grittibänzfrauen wurden geformt, schön verziert und mit Nüssen und Wibeerli geschmückt. Zum Anbeissen gut!

Kasperlifiguren

Kasperlifiguren

Die Zweitklässler haben im Werken individuelle Kasperlifiguren hergestellt. Es entstanden: Zauberer, Oma, Opa, Prinzessin, Schwingerkönig und natürlich der Kasperli. Vielleicht tönt es in den Schwendnerstuben so: Tri tra tralala...der Kasperli ist da...

 

 

Laternen

Laternen

Die Erst- und Zweitklässler haben Laternen aus Blech hergestellt. Hoffentlich leuchten viele bei der Martinsfeier.

Werken

Werken

Unsere 2. Klässler haben im ersten Semester Werken. Bereits haben sie Puzzles hergestellt. Es wurde fleissig gesägt, geschliffen, gebeizt... Wer kann die Puzzles am schnellsten zusammensetzen?

 

Willkommen in der Schule!

Willkommen in der Schule!

Seit diesem Sommer gehen 17 Erstklässler und 6 Zweitklässler in unserem Schulzimmer fröhlich ein und aus.  

Obwohl wir die Kleinsten sind, sind wir doch die grösste Klasse im ganzen Schulhaus.

Gemeinsam entdecken wir die Welt der Buchstaben, lesen spannende Bücher, schreiben lustige Geschichten und rechnen auch mal über 100...

Schule Schwende
Schulhausstrasse 14
9057 Schwende
info@schule-schwende.ch
071 799 11 78
ImpressumDatenschutz